Auf in den Roten Wedding!

Da einige unserer neuen Produkte, wie z.B. die Leeren der Revolution oder die Good-News-Kollektion, doch ziemlich sperrig sind und auch ein DIN-A2-Stapelschneider im Wohnzimmer nicht jedermanns Geschmack ist, ist es jetzt Zeit für mehr Platz! In dieser Hinsicht war es ein Wink des Schicksals, dass das Team vom LinksTreff Wedding e.V. ab kommendem Jahr bereit war, einen Untermieter aufzunehmen. Schon an diesem Wochenende erfolgte der Umzug eines Teils des Materials. Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit den Genossinnen und Genossen im kommenden Jahr – und hoffentlich noch lange darüber hinaus!

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: